Skip to content
Home » Nachrichten » Casino guru: Der weltweit führende Experte für Glücksspiel schließt sich der globalen Selbstausschluss-Initiative an

Casino guru: Der weltweit führende Experte für Glücksspiel schließt sich der globalen Selbstausschluss-Initiative an

Das ehrgeizige Vorhaben, die Spielsucht zu bekämpfen und den Spielern die Möglichkeit zu geben, sich auf globaler Ebene vom Glücksspiel auszuschließen, wurde von Casino Guru in Angriff genommen. Zuvor wurden diese Themen nur auf lokaler oder nationaler Ebene behandelt. Das Unternehmen hat die Veröffentlichung eines blauen Papiers angekündigt, das die Funktionsweise eines globalen Selbstausschluss-Systems, auch GSES genannt, beschreibt.

Das GSES legt die grundlegenden Richtlinien für ein weltweites Netz von teilnehmenden Betreibern fest, die über eine API miteinander kommunizieren werden. Danach funktioniert das System ganz ähnlich wie jede andere Selbstausschluss-Software. Während des Registrierungsprozesses bei den online glücksspiel wird automatisch geprüft, ob eine Person bereits im weltweiten System registriert ist, und dann die entsprechenden Maßnahmen ergriffen.

casino guru

Online Casinos: glücksspiellizenz

Casino Guru beabsichtigt, auch Personen, die überhaupt nicht spielen, die Möglichkeit zu geben, Mitglied zu werden, um die Privatsphäre von Personen zu schützen, die möglicherweise unter Problemen im Zusammenhang mit Glücksspielen leiden, aber nicht entdeckt werden wollen.

Herangehen an das Problem in einem bereits gut entwickelten Markt Casinos Guru hat erkannt, dass die bestehenden Instrumente zum Schutz der Verbraucher vor Schaden, wie der Ausschluss beim einzelnen Betreiber oder die Verwendung etablierter nationaler Selbstausschlussprogramme, nicht so umfassend sind, wie es notwendig wäre, um die gewünschten Ergebnisse bei der Aufrechterhaltung der Sicherheit der Spieler in allen Rechtsordnungen zu erzielen.

Casino guru: unternehmen

Zu diesen Instrumenten gehören der Ausschluss beim einzelnen Betreiber oder die Nutzung etablierter nationaler Selbstausschlussprogramme.

Auch wenn die meisten Aufsichtsbehörden die Reichweite ihrer Selbstausschlussprogramme auf die lokale Ebene beschränkt haben, ist es dennoch möglich, eine erfolgreiche Kampagne auf weltweiter Ebene zu starten, auch wenn dabei unweigerlich gewisse objektive Herausforderungen zu bewältigen sind. Das Team von Casino Guru ist der Meinung, dass der GSES schrittweise eingeführt und als goldener Standard durchgesetzt werden kann, ähnlich wie Sportradar mit seinem Integrity Service die Integrität im Sport gewährleistet. Ihr Argument ist, dass der GSES schrittweise eingeführt und als goldener Standard durchgesetzt werden kann.

Die Organisation, die mit der formellen Verwaltung des Programms betraut wäre, könnte Anlass zu einigen potenziellen Streitpunkten geben. Casino Guru vertritt die Auffassung, dass es sich um eine nichtstaatliche Einrichtung handeln sollte, die das Vertrauen der vielen Beteiligten gewinnen kann. Das Konzept ist nicht völlig aus dem Bereich des Möglichen, wenn man bedenkt, dass sowohl im Vereinigten Königreich als auch in Spanien der Ruf nach europäischer und internationaler Zusammenarbeit laut geworden ist, um eine Vielzahl von Problemen im Zusammenhang mit dem Glücksspielgeschäft zu lösen.

online casinos

Detaillierte Arbeit am GSES

Das von Casino Guru veröffentlichte Whitepaper ist sehr ausführlich und behandelt eine Vielzahl potenzieller Probleme, die mit dem System auftreten könnten. Zu diesen Problemen gehört die Frage, wie die Personen identifiziert werden und was das System von den Personen in Bezug auf den Grad der Beteiligung und die erforderliche Detailgenauigkeit erwarten würde. Der Leiter von Casino Guru für sicheres und nachhaltiges Glücksspiel, Simon Vincze, äußerte sich zu diesen Bedenken wie folgt:

Es ist wahrscheinlich, dass sich die weit verbreitete Umsetzung des weltweiten Plans unter den Betreibern und anderen Interessenvertretern der Branche als das schwierigste Hindernis erweisen wird. Da es mit ziemlicher Sicherheit nie zu einer Durchsetzung durch die Behörden kommen wird, ist das System auf die freiwillige Teilnahme der Menschen angewiesen.

Wir sind uns bewusst, dass sowohl die Betreiber den Wunsch haben, die negativen Auswirkungen des Glücksspiels zu verringern, als auch die Spieler, ihre Aktivitäten international zu beschränken. Wir sind in der Lage, eine breite Anwendung zu erreichen, indem wir ein weltweites System nutzen, das sowohl funktional als auch vertrauenswürdig ist, und das glaubwürdig verwaltet wird.

Simon Vincze ist bei Casino Guru für sicheres und nachhaltiges Glücksspiel zuständig.

Es scheint, dass die Privatsphäre der Verbraucher eine weitere Sorge ist, die sie davon abhalten könnte, Käufe zu tätigen. Das von Casino Guru vorgeschlagene System wird jedoch einige wesentliche Lösungen für dieses Problem bieten.

Diese Lösungen werden sicherstellen, dass niemand herausfinden kann, ob sich eine Person selbst ausgeschlossen hat oder nicht.

Die GSEG ist sich darüber im Klaren, dass böswillige Akteure versuchen könnten, Personen zu identifizieren, die in einem solchen Programm registriert sind, und diese Informationen in irgendeiner Weise gegen sie zu verwenden, aber es gibt bereits einen empfohlenen Mechanismus zur Bekämpfung dieses Problems, betrug spielarten.

Es gibt keine Möglichkeit für einen Außenstehenden, den Grund für die Mitgliedschaft einer Person in der GSEG zu erfahren oder festzustellen, ob sie ein Problem mit problematischem Glücksspiel hat oder nicht.

Das globale System wird Anreize für die Teilnahme weiterer Personen schaffen, so dass problematische Glücksspieler “in der Masse untergehen”, wie es die Firma ausdrückt. Das GSES wird zweifellos auf weitere Schwierigkeiten stoßen, aber das Blaupapier ist umfassend genug, um eine Antwort auf die am weitesten verbreiteten Befürchtungen zu geben, die als Reaktion auf ein solch großes Vorhaben geäußert wurden.

Die Auszahlungsstruktur ist Transparent und Fair bewertungen

Auszahlungen spielen eine wesentliche Rolle. Die Kunden müssen wissen, dass sie sich ihre Gewinne irgendwann auszahlen lassen können.

Dies ist jedoch nur möglich, wenn die Gewinne aus Online-Casinos schnell und bequem abgehoben werden können. Es müssen klare Informationen darüber zur Verfügung stehen, wie Spieler ihr Geld von Online-Casinos abheben können. Die Bedingungen und maximalen Auszahlungsbeträge müssen offener dargelegt werden.

Ein seriöses Online-Casino wird seine Auszahlungspolitik in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder in den FAQ detailliert beschrieben haben. Es gibt auch den Vorteil von Testergebnissen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *